MyDrive: Ein schneller FTP Ersatz

Sonntag, 5. Juni 2011

Ein kleiner Tipp von mir, da es mir gerade viel Zeit gespart und mein Problem wunderbar gelöst hat.

MyDrive

  • Einfache Anmeldung
  • 2 GB Frei
  • 1 Gastzugang möglich in der kostenlosen Variante
  • Multidateiupload (Flash+Java)
  • Bildervorschau integriert
  • WebDav

Perfekt zur schnellen Adhoc-Arbeit ohne Installation oder komplizierte Bedienung.



Trackbacks


Trackback-URL für diesen Eintrag
    Keine Trackbacks

Kommentare


    #1 M2407 am 02/28/12 um 03:52
    Was ist der Unterschied zwischen mydive und der FTP Version?
    #1.1 Nicolai Stoy am 03/05/12 um 07:54
    Also ich habe MyDrive immer dann verwendet wenn folgende Punkte gegeben waren.

    - Gegenüber hatte keine Möglichkeit über FTP zu kommunizieren
    - Dateien sollen von beiden Parteien hochgeladen/gelöscht werden können
    - Austausch war nur für begrenzte Zeit notwendig, so dass sich das Einrichten einer dauerhaften Lösung nicht gelohnt hätte

    In diesem Fall ist MyDrive eine kostenlose Möglichkeit den Datenaustausch innerhalb von 5 Minuten zu beginnen, ohne das weitere Infrastruktur eingerichtet werden müsste.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA