Manchmal kann es nützlich sein eine lokale Kopie der NuGet Repository auf dem Rechner zu haben. So ist man nicht auf eine Onlineverbindung angewiesen und kann trotzdem den Komfort von NuGet genießen. Daher habe ich mir ein kleines Powershell-Skript geschrieben, dass automatisch den NuGet-Feed auswertet und eine lokale Kopie herunterlädt.

Zu finden ist die aktuelle Version von Create-LocalNugetRepository hier auf GitHub.

Der Aufruf ist ganz einfach:

.\Create-LocalNugetRepository.ps1 -destinationDirectory c:\temp\nuget
Erstellt eine lokale Kopie in c:\temp\nuget.

.\Create-LocalNugetRepository.ps1 -destinationDirectory c:\temp\nuget -ForceDownload
Erstellt eine lokale Kopie in c:\temp\nuget, schon vorhandene Pakete werden nochmals herunterladen.






Trackbacks


Trackback-URL für diesen Eintrag
    Keine Trackbacks

Kommentare


    Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA