Das Problem:

Plötzlich hatte ich einen Termin im Erinnerungsfenster, den ich nicht mehr schließen und bearbeiten konnte.

Jede Aktion wurde mit folgender Fehlermeldung quittiert :

Outlook kann diese Erinnerung nicht abschalten. Die Erinnerung wird möglicherweise erneut erfolgen. Das von Ihnen eingegebene Ende liegt vor dem Beginn

Der Termin ließ sich einfach nicht mehr bearbeiten,löschen und auch nicht in der normalen Kalenderansicht finden.

Die Lösung

Ein oft genannter Ratschlag in vielen Foren ist, man solle Outlook mit der Option “/CleanReminders” starten und das Problem sei dann gelöst.

Leider ist es so, dass diese Option in früheren Version bei diesem Fehler wohl funktioniert zu haben schien, aber bei Outlook 2007 keinerlei Wirkung mehr zeigt.

Letztendlich funktionierte dann folgendes:

Im Kalender das Menü “Ansicht” => “Anordnen” anklicken und dort "nach Kategorie" auswählen. Dort wird dann auch wieder der fehlerhafte Termin angezeigt und lässt sich nun ohne Probleme löschen.
Wie in den Screenshot zu sehen, hat eine fehlerhafte Synchronisation dafür gesorgt, dass das Terminende ins Jahr 1899 zurückdatiert wurde.

 Screenshot-000

 

 

 



Trackbacks


Trackback-URL für diesen Eintrag
    Keine Trackbacks

Kommentare


    #1 schmarlon am 03/25/09 um 03:58
    Sauber! Hab es auch mit /resetfolders versucht, aber nichts hat geholfen. Endlich hier die Lösung

    Nachteil: Serientermine müssen z.b. neu Eingestellt werden, aber das ist wohl das kleinere Übel :-)
    #1.1 Nicolai am 03/25/09 um 10:51
    Freut mich, dass es noch jemanden geholfen hat.
    #2 Anonym am 06/08/09 um 10:16
    Bei mir hats mit deiner Lösung auch funktioniert.
    Daher doppelter Daumen hoch!!
    #3 Gänsi am 03/16/10 um 03:11
    Das war genau die Lösung für mein Problem, vielen Dank dafür!
    #4 Siggi am 07/29/10 um 10:11
    Hat auch mir geholfen. Konnte den Serientermin löschen und die nervige Erinnerung war weg. Allerdings war das Datum nicht verändert sondern stand auf dem Ursprungsdatum ohne jedoch in der "normalen" Kalenderansicht zu erscheinen.
    #5 Anonym am 11/04/10 um 11:11
    Lösungsvorschlag hat geholfen. Das Datum war allerdings nicht verändert.
    Der Ursprung des Problems stammt vermutlich von einer Synchronisation.
    - Habe im Outlook einen Serientermin mit Erinnerung eingegeben
    - synchronisiert mit dem Handy
    - Tage später am Handy diesen Termin geändert
    - erneut synnchronisiert
    #6 kartöffel am 12/06/10 um 07:26
    Vielen Dank!
    Auch mir hat's geholfen.
    #7 Barbara Lauer am 01/12/11 um 11:06
    Vielen Dank für den Tipp ! ! !

    Bei mir wurde zwar das Datum mit der richtigen Jahreszahl angezeigt. Dann habe ich aber versucht, einige Termine mit Doppelklick zu öffnen. Diejenigen, die sich nicht öffnen ließen waren also die Übeltäter. Nach dem Betätigen der Löschtaste zeigte Outlook zwar an, dass sie dies nicht tun ließe, die Termine waren aber dann aus dem Erinnerungsfenster verschwunden.
    Sie tauchten dann inm Ordner "gelöschte Objekte" auf und ließen sich dort ebenfalls nicht öffnen. Dort ließen sie sich aber anstandslos endgültig löschen.
    #8 Doreen am 01/18/11 um 01:27
    Super Lösung, funktioniert auch bei gelöschten Terminen, die man selbst vergessen hat zu entfernen... die lassen sich gemeinerweise nicht ohne weiteres löschen...

    Danke!!!
    #9 Oli am 02/16/11 um 11:23
    Danke für den Hinweis.
    Scheint zu klappen.
    #10 Henry am 03/02/11 um 10:21
    Danke! Endlich habe ich mein Problem beseitigt!
    #11 Uwe am 03/03/11 um 09:03
    Danke! Hat auch mir geholfen!
    #12 André am 06/23/11 um 08:54
    Danke! Endlich Ruhe!
    #13 Daniel am 07/04/11 um 10:42
    Bei mir hat's auch geklappt.
    Vielen Dank!
    #14 Leo am 04/30/12 um 01:09
    Bei mir hilft das nicht - Outlook 2010...ich finde keine Sortierung nach Kalender...
    #15 Tobias am 11/30/12 um 10:03
    In Outlook 2010 funktioniert der Trick auch. Man muss in der Kalenderansicht auf Ansicht -> Ansicht ändern -> Liste. Hier taucht der Termin nun auf und kann wie oben beschrieben entfernt werden.

    Ich plage mich schon lange mit dem Problem rum und nun bin ich es los. Danke!
    #16 Michael Schuh am 01/02/13 um 07:28
    Hallo zusammen,

    ich hatte das selbe Problem. Die Info mit einem Mobilgerät war Gold wert.

    Ich nutze Win 7, Outlook 2010, iCloude und iPhone 4s.

    Der Parameter: Start: Outlook.exe /Cleanreminders hat leider nichts gebracht. Erst als ich den eigentlichen Termin aus dem iPhone gelöscht hatte lies sich der Termin umgehend löschen.

    Grüße
    mitschuh
    #17 Flai am 02/01/13 um 09:55
    Top. Das Problem ist endlich gelöst.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA