Vim Cheat-Sheet/Tutorial

Montag, 26. Februar 2007

Es gibt ja Editoren, mit denen verbindet man eine Hassliebe.
Vi/Vim ist bei mir so ein Fall. Ich könne gut ohne leben, aber unter *nix gib es halt nicht besseres und außerdem ist er fast überall vorhanden.

Leider geht es mir bei der Bedienung immer wie bei Perl.
Alles leuchtet einem ein und eine Woche später hat man es dann wieder vergessen.

Daher zwei Links von mir, die einem Gelegenheits-Vim-User einen schnellen Überblick geben:

Vim Cheat-Sheet
Efficient editing with Vim

Trackbacks


Trackback-URL für diesen Eintrag
    Keine Trackbacks

Kommentare


    Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA